27. Mai 2022

Wüst & Lost - Kirchruine Berkenlatten

Nahe dem brandenburgischen Ort Berkenlatten, einem Ortsteil der Gemeinde Gerswalde in der Uckermark, befindet sich an der Zufahrtsstraße die Kirchruine der "Wüsten Kirche Berkenlatten". Auf den ersten Blick ein typischer Lost Place. Auf den zweiten Blick allerdings umgeben von einem Friedhof mit ganz alten, aber auch ganz neuen Gräbern. Man könnte sagen: Hier lebt der Friedhof um die tote Kirche.

Pionierrepublik Wilhelm Pieck - Lost Place mit Zukunft


In der Schorfheide, einem Biosphärenreservat in Brandenburg, liegt die ehemalige Pionierrepublik Wilhelm Pieck - das größte Pionierlager der DDR. Das Areal, welches zur Gemeinde Joachimsthal gehört, ist etwa einen Quadratkilometer groß. Die Pionierrepublik war das Zentrale Pionierlager der Pionierorganisation Ernst Thälmann.

25. Mai 2022

Auf den Spuren der Wismut um Ronneburg


Die Wismut war ein sowjetisch-deutsches Bergbauunternehmen, welches von 1946 bis 1990 in Sachsen und Thüringen Uran für die sowjetische Atomindustrie gefördert und aufbereitet hat. Im heutigen Freistaat Thüringen war die Wismut in dem Gebiet um Ronneburg tätig.

24. Mai 2022

Auf der Wasserkuppe in der Rhön

Im Naturpark Hessische Rhön und Biosphärenreservat Rhön befindet sich die Wasserkuppe. Sie ist  mit 950 m. ü. NHN die höchste Erhebung der Rhön und Hessens. Die nächste größere Stadt ist Fulda in etwa 20 Kilometern Entfernung.

23. Mai 2022

Kaffeegenuss & Vogel Strauß - Wandern im Striegistal


Striegistal ist eine Gemeinde, die mehrere Ortschaften an der Kleinen    Striegis und der Großen Striegis umfasst. Sie liegt im Landkreis Mittelsachsen.

18. Mai 2022

Der höchste Lost Place im Erzgebirge - Keilberg (CZ)

Im Erzgebirge befindet sich auf der tschechischen Seite der höchste Berg im Erzgebirge. Mit 1243,7 m.n.m. ist der Keilberg 29 Meter höher als der auf deutscher Seite gegenüberliegende Fichtelberg. Im Tschechischen heißt der Keilberg Klínovec. Früher wurde der Berg im Deutschen auch "Sonnenwirbel" genannt.

Wurmberg - Erlebnis im Harz


Der Wurmberg ist der zweithöchste Berg im Harz und der höchste Berg Niedersachsens. Er hat eine Höhe von 971,2 m. ü. NHN und ist somit 170 Meter niedriger als der höchst Berg im Harz, der Brocken.

15. Mai 2022

Stadtrundfahrt Leipzig - Hop on Hop off

Leipzig ist eine Großstadt in Sachsen. Mit über 600.000 Einwohnern hat die Stadt mehr Einwohner als Dresden -  die Hauptstadt des Freistaates. Wie in den meisten größeren Städten hat man auch hier die Möglichkeit, eine Stadtrundfahrt in Form einer Hop-on-Hop-off-Tour zu buchen.

13. Mai 2022

Burgruine Hassenstein (CZ)

Nahe dem Örtchen Místo im böhmischen Erzgebirge befindet sich die Burgruine Hassenstein (tschechisch: Hasistejn). Von der deutschen Grenze zu Sachsen ist die Burg etwa 15 Kilometer entfernt.

Zwenkau Modern - Ein Hörspaziergang


Eines der ältesten Kinos im Leipziger Land - das Kulturkino Zwenkau. Betrieben wird es vom Verein kulturinitiative zwenkau e. V.. Das Kino wurde grundlegend und sehr liebevoll saniert und ist ein wahres Prachtstück. Aber nicht nur architektonisch ein Hingucker - auch das Programm kann sich sehen und in diesem Falle hören lassen.

10. Mai 2022

Aussichtsturm auf dem Lerchenhügel (CZ)

Unweit der Grenze zwischen Deutschland (Sachsen) und Tschechien befindet sich die Stadt Chomutov (Komotau). Etwa 8 Kilometer westlich dieser Stadt findet sich der Lerchenhügel und dort gibt es einen Aussichtsturm.

9. Mai 2022

Schwarzes Moor (Rhön)


Im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld in Bayern befindet sich das Schwarze Moor. Im Biosphärenreservat Rhön kann man in dieser außergewöhnlichen Moor-Landschaft auf einem Naturlehrpfad das Schwarze Moor erkunden.

5. Mai 2022

Grenzgang - Bayern ganz im Norden (BY-HE-TH)

In der Rhön gibt es zwei interessante bayerische Grenzpunkte, welche jeweils auch mit der ehemaligen innerdeutschen Grenze zu tun haben. Beide Orte liegen idyllisch in der Natur und sind nur zu erwandern. Zum einen das Dreiländereck Bayern - Hessen - Thüringen. Zum anderen der nördlichste Punkt Bayerns.

4. Mai 2022

Grenzgang - Grenzlehrpfad Wildeck


In der hessischen Gemeinde Wildeck im Landkreis Hersfeld-Rotenburg gibt es einen Grenzlehrpfad, welcher nicht nur an die Teilung Deutschlands erinnert, sondern auch Wissen rund um die ehemals innerdeutsche Grenze vermittelt.

3. Mai 2022

Automobilbau in Sachsen - Porsche Experience Center Leipzig


Das Porsche Experience Center in Leipzig lässt das Herz von Automobilfans nun an 6 Tagen die Woche höher schlagen. Am Wochenende 30.04./01.05.2022 fiel der Startschuss für das Experience Center am Porsche-Werk in Leipzig.

1. Mai 2022

relexa hotel Harz-Wald Braunlage - Wellness & Wandern im Harz


Das relexa hotel Harz-Wald ist ein 4-Sterne-Hotel mit großem Wellnessbereich. Es liegt ruhig am Waldrand in der niedersächsischen Stadt Braunlage im Harz. Seit 9 Jahren bin ich regelmäßig Gast in diesem Haus, welches sich mittlerweile zu meinem Lieblings-Wellness-Wander-Hotel entwickelt hat. 

26. April 2022

Harz im Kleinformat - Miniaturpark Wernigerode

In Wernigerode, der bunten Stadt am Harz, gibt es ein "kleines Highlight" zu bestaunen. Im Miniaturenpark Wernigerode gibt es die bekanntesten Gebäude und harztypische Szenen in Klein zu bestaunen. Direkt daneben befindet sich der Bürgerpark Wernigerode, wo ebenfalls ein Besuch lohnt.

24. April 2022

Best Western Hotel Rhön Garden in Poppenhausen


In der Hessischen Rhön liegt der Ort Poppenhausen nahe der Wasserkuppe. Inmitten der Natur und etwas abseits gelegen befindet sich das Best Western Hotel Rhön Garden. Als Familie haben wir dieses Haus kurz nach Ostern 2022 besucht.

23. April 2022

Grenzgang - Point Alpha in Geisa


An der ehemaligen innerdeutschen Grenze, die heute nur noch Thüringen von Hessen trennt, ist auf dem damaligen US-Stützpunkt Point Alpha eine Gedenkstätte entstanden. Zwei Teile der Gedenkstätte, nämlich das Haus auf der Grenze und das Mahnmal, befinden sich auf der Thüringer Seite. Der andere Teil, das US Camp Point Alpha, ist auf der Hessen-Seite zu finden.

22. April 2022

Der Riese & der Skywalk - Familienwanderung zum Sonnenstein


Im nördlichen Thüringen, im Eichsfeld, befindet sich das Ohmgebirge. Hierbei handelt es sich um einen etwa 80 Quadratkilometer großen Muschelkalk-Tafelberg. Es hat eine maximale Höhe von ca. 533 Metern über Normalnull. Eine der Erhebungen des Ohmgebirges ist der Sonnenstein mit 485 Metern über Normalnull.