4. Dezember 2022

Vom Kirchberg zur Alzette - Luxemburg City

Die Stadt Luxemburg hat nicht ganz 130.000 Einwohner ist die Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg. Touristisch eine wirklich sehenswerte Stadt, denn nicht nur dass sie aus einer Ober- und Unterstadt besteht, auch das Europaviertel auf dem Kirchberg mit moderner Architektur ist ein erlebenswerter Kontrast zur unteren Altstadt mit den alten Militäranlagen.

24. November 2022

Thüringen wie damals - Freilichtmuseum Hohenfelden


Hohenfelden ist eine kleine Gemeinde im Weimarer Land in Thüringen. Hier ist das Thüringer Freilichtmuseum zu finden, welches aus derzeit rund 30 historischen Gebäuden besteht. Das Museum besteht aus zwei Teilen - einem im Ort und einem größeren etwas außerhalb Am Eichenberg. Letzteren habe ich besucht.

20. November 2022

Wie Europa grenzenlos wurde - Europäisches Museum Schengen

Im luxemburgischen Schengen, gelegen im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg, befindet sich das Europäische Museum. Direkt an der Mosel gelegen, welche hier auch Grenzfluss fungiert, könnt ihr Euch zum Thema Schengen-Raum und Europa aufschlauen.

19. November 2022

Porta Nigra & Karl Marx - Trier


Die Stadt Trier liegt ganz im Westen von Deutschland in Rheinland-Pfalz an der Grenze zu Luxemburg. Es soll die älteste Stadt Deutschlands sein - allerdings streitet man sich da noch und offiziell gibt es diesen Titel auch nicht. Geprägt ist die Stadt von römischen Bauten und der bekannteste Sohn der Stadt ist Karl Marx.

17. November 2022

Große Leere - Lost Place Alter Speicher Salzmünde


Im sachsen-anhaltinischen Salzmünde gibt es ein großes Speichergebäude, welches ungenutzt vor sich hin verfällt - der Alte Speicher Salzmünde.

Weiße Frau & Leckarsch - Halbruine Oberschloss Kranichfeld

Kranichfeld liegt im Ilmtal in Thüringen. Die etwas über 3000 Einwohner zählende Landstadt wird auch Zwei-Burgen-Stadt genannt, denn es gibt hier tatsächlich gleich zwei historische Bauwerke: die Niederburg Kranichfeld und das Oberschloss Kranichfeld. Letzteres ist eine Halbruine und erzählt spannende Geschichten.

7. November 2022

Saar, Leuk & Wein - Saarburg fasziniert


Saarburg ist eine kleine Stadt mit ca. 7500 Einwohnern in Rheinland-Pfalz. Sie liegt direkt der Saar und durch die Altstadt fließt der Leuk-Bach mit seinem Wasserfall. Saarburg ist ein anerkannter Erholungsort. Eine der ältesten Höhenburgen Deutschlands sowie eine Sesselbahn und Museen hat die charmante Kleinstadt ebenfalls zu bieten.

4. November 2022

Herz aus Eisen - Weltkulturerbe Völklinger Hütte


Im Saarland an der Saar befindet sich die Stadt Völklingen. Eine eher kleine Stadt mit rund 40.000 Einwohnern. Aber hier war mal was richtig Großes: Die Völklinger Hütte. Eine Eisenhütte, welche heute als erstes Industriedenkmal aus dem Zeitalter der Industrialisierung zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

2. November 2022

Kleine Luxemburger Schweiz - unterwegs im Müllerthal


Die Region Müllerthal (frz. Mullerthal) wird auch als Kleine Luxemburger Schweiz bezeichnet. Hier gibt es interessante Felsformationen, Wasser und schöne Aussichten. Für Wanderfreunde und Familien als Ausflugsziel bestens geeignet. Ich habe drei sehens- und erlebenswerte Punkte besucht: den Schiessentümpel, die Felsen Predigtstuhl und Werschrummschlüff und das Amphitheater Breechkaul mit der Höhle Huel Lee.

31. Oktober 2022

Baumwipfelpfad Saarschleife


In Mettlach im Saarland befindet sich der Baumwipfelpfad Saarschleife. Ein Erlebnis für Groß und Klein mit jeder Menge Abenteuer und fantastischen Aussichten.

25. Oktober 2022

Glockengießerei Mabilon - Museum in Saarburg


In Saarburg in Rheinland-Pfalz befindet sich die Glockengießerei Mabilon. Hier wurden von 1770 bis 2002 Glocken gegossen. Heute ist die ehemalige Gießerei ein Museum und gibt Einblick in das Handwerk.

14. Oktober 2022

Hotel Collegium Glashütten - mitten im Taunus

Das Hotel Collegium Glashütten ist ein 4-Sterne-Hotel, welches eigentlich perfekt für Seminare geeignet ist. Aber auch für Urlauber ist das Haus empfehlenswert. Es bietet einen guten Ausgangspunkt für Unternehmungen im Taunus und mit Schwimmbad und Sauna eignet es sich perfekt zum Entspannen.

11. Oktober 2022

Um die Zukunft betrogen - Lost Place BUNA-Klubhaus X50


In Sachsen-Anhalt waren die BUNA-Werke zu DDR-Zeiten ein großer Arbeitgeber. Und wie so ziemlich jeder richtig große Betrieb hatte man hier auch ein eigenes Klubhaus. Das Haus hatte den Namen "Haus der Freundschaft". Bekannt war es aber auch unter X50 oder BUNA-Klubhaus. 1998 war die Schließung des Hauses. Zweimal wäre es fast wiederauferstanden - aber jedes Mal scheiterte die Wiederbelebung.

8. Oktober 2022

Denkmal im Lost Place - Kirchenruine Granau


Granau gehört zum Stadteil Nietleben der Stadt Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt. Hier gibt es eine kleine Kirchenruine auf dem Friedhof zu besichtigen, in der ein Denkmal für die Opfer des 1. Weltkrieges errichtet wurde.

Die Römer und der Limes - Römerkastell Saalburg

Im Taunus in der Nähe der Stadt Bad Homburg vor der Höhe befindet sich das Römerkastell Saalburg. Das Kastell liegt am Obergermanisch-Raetischen Limes, dem römischen Grenzwall, welcher seit 2005 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Es ist das am besten rekonstruierte Kastell und stellt sehr anschaulich die damaligen Zeiten dar.

4. Oktober 2022

Grenzübergangsstelle mit Wachturm - Lost Place mit Geschichte


(Update 04.10.2022, 20:00 Uhr)
Am 32. Tag der Deutschen Einheit im Jahr 2022 hab ich die ehemalige Grenzübergangsstelle der DDR zwischen Thüringen und Hessen besucht. Auch wenn sie zwischenzeitlich mal eine Nutzung als Raststätte hatte, so ist sie heute größtenteils wieder ein Lost Place.

30. September 2022

Oh es riecht gut - Crottendorfer Räucherkerzenland


Crottendorf ist eine kleine Gemeinde im sächsischen Erzgebirgskreis mit nicht ganz 4000 Einwohnern. Doch so klein der Ort auch sein mag, so bekannt ist ein Erzeugnis von hier weit über die Grenzen hinaus: Die Crottendorfer Räucherkerzen.

29. September 2022

Unvergängliche Schönheit - Kirchenruine Wachau


Die Kirchenruine Wachau befindet sich im gleichnamigen Stadtteil von Markkleeberg in der Nähe von Leipzig in Sachsen. Sie steht auf dem hiesigen Friedhof und es handelt sich um eine gesicherte Kirchenruine, welche begehbar ist.

27. September 2022

Da braut sich nix mehr zusammen - Lost Place Brauerei


Vor 200 Jahren wurde ein Stern am Bierhimmel geboren - genauer gesagt: Sternburg Bier - von seinen Fans auch liebevoll Sterni genannt. 169 Jahre lang wurde das Bier an dieser Stelle gebraut. Seit nunmehr 31 Jahren steht das riesige Gelände der Brauerei mit zahlreichen Gebäuden leer - die Häuser sind zu Ruinen geworden, der Verfall schreitet voran. Ein klassischer Lost Place!

Zugewachsen & Vergessen - Lost Place Alter Friedhof Salzmünde


Salzmünde liegt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Der Ort hat lediglich um die 2500 Einwoher, aber zwei Friedhöfe. Der Alte Friedhof Salzmünde wurde irgendwann aufgegeben, obwohl er viel schöner gelegen ist als der neue. Inmitten eines kleinen Waldes überwuchern nun hier die alten Gräber.