1. Februar 2023

Unterwegs mit der Kirnitzschtalbahn


In der Sächsischen Schweiz in Bad Schandau fährt die 125jährige Kirnitzschtalbahn ab. Durchs Tal entlang des Flusses Kirnitzsch führt die Strecke vorbei an einer grandiosen Felslandschaft bis zum Lichtenhainer Wasserfall.

28. Januar 2023

Trusetaler Wasserfall


Nahe dem thüringischen Brotterode-Trusetal im Landkreis Schmalkalden-Meiningen befindet sich der Trusetaler Wasserfall. Es ist der höchste Wasserfall des Thüringer Waldes.

25. Januar 2023

Historischer Personenaufzug - Bad Schandau


Ein Wahrzeichen der Kleinstadt Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz ist die Historische Personenaufzug, welcher hier seit dem Jahre 1905 hier seinen Dienst tut. Er verbindet die Stadt Bad Schandau im unteren Teil mit der Ostrauer Scheibe im Ortsteil Ostrau.

24. Januar 2023

Möbel(h)aus - Lost Place

Das ehemals größte Möbel-Imperium Ostdeutschlands hatte sein riesiges Flaggschiff - das Möbelhaus der Möbelwelt Zick - in Sachsen. Dieses einst moderne Möbelhaus steht nun seit fast 20 Jahren leer, verfällt und ist demoliert. Aus der goldenen Zukunft wurde hier eine düsterer Schandfleck. Kommt mit in einen klassischen Nachwende-Lost Place und erkundet mit mir seine Geschichte. 

17. Januar 2023

Lost Place - Alter Friedhof Leipzig-Dölitz

Im Süden von Leipzig, ganz versteckt und selbst vielen Leipzigern nicht bekannt, befindet sich der Alte Friedhof im Stadtteil Dölitz. Und schaut man sich die dort noch vorhandenen Gräber an, so scheint dieses Stückchen Erde wohl in Vergessenheit geraten zu sein.

14. Januar 2023

Kies & Kohle - Lost Place der Braunkohlenindustrie


Bei Röcken in Sachsen-Anhalt steht ein Industriedenkmal, welches als Überbleibsel eines Tagebaus an die Bodenschätze der Region erinnert. Fährt man auf der Landstraße L188 entlang, fällt dieses Bauwerk sofort ins Auge. Es ist übrig geblieben vom damaligen Braunkohletagebau und der Kiesader, welche hier aufgetan wurde.

direkt zum YouTube-Video für Lesefaule >>

12. Januar 2023

Das Beluga-Dreieck im Wendland


In der Nähe von Gorleben im Wendland in Niedersachsen befindet sich das Beluga-Dreieck. Auf GoogleMaps ist es als Sehenswürdigkeit und als Museum gekennzeichnet. Und tatsächlich: hier steht ein ungewöhnliches Mahnmal. Ein Schiff mitten in einem Waldgebiet. Aber was hat es damit auf sich?

9. Januar 2023

Wendland - Turmland - Grenzland


Mitten im Norden Deutschlands liegt das Wendland im Osten von Niedersachsen. Die Region grenzt an drei Bundesländer - Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Sie befindet sich somit an einem nicht unwesentlichen Teil der ehemaligen innerdeutschen Grenze, welche zum Teil mitten in der Elbe verlief.

31. Dezember 2022

Kuh & Ruh - Winterurlaub in Schnackenburg


Im Süden des Wendlandes befindet sich das niedersächsische Schnackenburg. Eingebettet in die Elbauenlandschaft befindet sich die östlichste Gemeinde Niedersachsens damit direkt an der ehemals innerdeutschen Grenze.

30. Dezember 2022

Rundholz der Frühbronzezeit- Woodhenge am Hasenberg

Nahe der Grenze zwischen Niedersachsen und Brandenburg in der Nähe der Gemeinde Pevestorf am Hasenberg befindet sich Woodhenge. Hier stehen 56 Rundholzpfeiler im Kreis. Was hat es damit auf sich?

29. Dezember 2022

Zitadelle Festungsstadt Dömitz

Die kleine Stadt Dömitz in Mecklenburg-Vorpommern wurde im Jahre 1230 erstmals erwähnt. Sie liegt direkt an der Elbe und grenzt an Niedersachsen. Am Elbufer sind noch Reste der ehemaligen innerdeutschen Grenze zu sehen. Bekannt ist Dömitz als Festungsstadt, denn hier befindet sich die älteste Festungsanlage Mecklenburg-Vorpommerns mit der Zitadelle Dömitz.

25. Dezember 2022

TOP 10 Lost Places Sachsen-Anhalt

Meine TOP 10 der Lost Places im südlichen Sachsen-Anhalt. Vom bekanntesten Spot im Harz, dem Heckert-Heim, bis hin zu einem verlassenen Friedhof in Salzmünde oder der entweihten Nikolaikirche in Zeitz sind es doch recht interessante und unterschiedliche Spots, welche ich besuchen konnte.

16. Dezember 2022

Oben im Nationalpark - Baumkronenpfad Hainich


Der Hainich - das ist ein bewaldeter Höhenrücken in Thüringen. Ein Teil dieses Gebietes ist der Nationalpark Hainich, welcher seit 2011 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Und in diesem Nationalpark - der einzige übrigens in Thüringen - befindet sich ein Baumkronenpfad.

8. Dezember 2022

Hugo & die Wilden - Wildkatzen-Erlebniszentrum Bad Harzburg

Im Harz, knapp 5 Kilometer südlich von Bad Harzburg und direkt an der Bundestraße 4 gelegen, befindet sich das Wildkatzen-Erlebniszentrum. Hier erfahrt ihr alles zum Thema Wildkatzen und könnt einen spannenden Ausflug genießen. 

4. Dezember 2022

Vom Kirchberg zur Alzette - Luxemburg City

Die Stadt Luxemburg hat nicht ganz 130.000 Einwohner ist die Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg. Touristisch eine wirklich sehenswerte Stadt, denn nicht nur dass sie aus einer Ober- und Unterstadt besteht, auch das Europaviertel auf dem Kirchberg mit moderner Architektur ist ein erlebenswerter Kontrast zur unteren Altstadt mit den alten Militäranlagen.