26. April 2022

Harz im Kleinformat - Miniaturpark Wernigerode

In Wernigerode, der bunten Stadt am Harz, gibt es ein "kleines Highlight" zu bestaunen. Im Miniaturenpark Wernigerode gibt es die bekanntesten Gebäude und harztypische Szenen in Klein zu bestaunen. Direkt daneben befindet sich der Bürgerpark Wernigerode, wo ebenfalls ein Besuch lohnt.

24. April 2022

Best Western Hotel Rhön Garden in Poppenhausen


In der Hessischen Rhön liegt der Ort Poppenhausen nahe der Wasserkuppe. Inmitten der Natur und etwas abseits gelegen befindet sich das Best Western Hotel Rhön Garden. Als Familie haben wir dieses Haus kurz nach Ostern 2022 besucht.

23. April 2022

Grenzgang - Point Alpha in Geisa


An der ehemaligen innerdeutschen Grenze, die heute nur noch Thüringen von Hessen trennt, ist auf dem damaligen US-Stützpunkt Point Alpha eine Gedenkstätte entstanden. Zwei Teile der Gedenkstätte, nämlich das Haus auf der Grenze und das Mahnmal, befinden sich auf der Thüringer Seite. Der andere Teil, das US Camp Point Alpha, ist auf der Hessen-Seite zu finden.

22. April 2022

Der Riese & der Skywalk - Familienwanderung zum Sonnenstein


Im nördlichen Thüringen, im Eichsfeld, befindet sich das Ohmgebirge. Hierbei handelt es sich um einen etwa 80 Quadratkilometer großen Muschelkalk-Tafelberg. Es hat eine maximale Höhe von ca. 533 Metern über Normalnull. Eine der Erhebungen des Ohmgebirges ist der Sonnenstein mit 485 Metern über Normalnull.

21. April 2022

Familienwanderung zur Höhlenwohnung an der Altenburg im Harz


Im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt gibt es die kleine Ortschaft Langenstein. In diesem Ort gibt es gleich zwei Mal Höhlenwohnungen zu besichtigen. Ich möchte Euch mit auf eine Wanderung nehmen, welche an der Höhlenwohnung an der Altenburg, den Burgresten und einem alten Wasserspeicher entlangführt.

17. April 2022

Familienwanderung im Harz - Josephskreuz auf dem Auerberg

In Sachsen-Anhalt im Südharz befindet sich der Große Auerberg mit 580,4 Metern Höhe. Auf dem Gipfel steht ein eisernes Doppelkreuz: Das Josephskreuz. Namensgeber des Kreuzes war Graf Joseph zu Stolberg.

12. April 2022

Lost Place Geistersiedlung Spora


In Sachsen-Anhalt im Burgenlandkreis liegt die heutige Gemeinde Elsteraue, zu der auch die Ortschaft Spora gehört. Spora selbst war früher in die Ortschaft Spora und die Sporaer Siedlung geteilt. Während die Ortschaft Spora stammt vermutlich aus dem 12. Jahrhundert. Die Sporaer Siedlung geht erst auf das 19. Jahrhundert zurück.

10. April 2022

Schandfleck am Gedenkort - Lost Place Aseol Rehmsdorf


Im Ortsteil Rehmsdorf der Gemeinde Elsteraue in Sachsen-Anhalt steht der letzte Rest der chemischen Fabrik Aseol und verfällt immer mehr. Es handelt sich um das ehemalige Verwaltungsgebäude. Die auch Deutsche Aseol genannte Fabrik stellte Schmierstoffe und Chemikalien her. Auf dem Gelände von Aseol in Rehmsdorf entstand 1944 das Außenlager Wille des KZ Buchenwald.

8. April 2022

Der letzte Zug ist lange abgefahren - LostPlace


Update: April 2022

In Zwenkau, im Landkreis Leipzig, ist der letzte Zug tatsächlich schon lange Zeit abgefahren. Bis zum Jahre 1966 gab es hier einen Gleisanschluss und es fuhren Personenzüge. Sie hielten am Zwenkauer Bahnhof und bedienten die Strecke Gaschwitz – Meuselwitz.

7. April 2022

Basta Basso! - Lost Place Freizeitbad


Im sachsen-anhaltinischen Bad Schmiedeberg wurde im Jahr 1993 das erste Spaßbad in den neuen Bundesländern eröffnet. Es trug den Namen Basso - übersetzt aus dem Italienischen sowas wie niedrig oder klein. Die Kosten für den Bau beliefen sich wohl auf einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag. Im September 2003 begrüßte die Badeoase den 2,5 Millionsten Badegast. Drei Monate später - nach 10 Jahren Betrieb - wurde der Stöpsel gezogen.

5. April 2022

Familienwanderung Wolkenburg (Sachsen)

Wolkenburg ist ein Ortsteil der Stadt Limbach-Oberfrohna im Landkreis Zwickau in Sachsen. Der Ort liegt idyllisch an der Zwickauer Mulde und bietet sich perfekt an, für eine nicht allzu lange Wanderung, auf der auch Kinder auf ihre Kosten kommen.

3. April 2022

Saft- & Kraftlos - Lost Place Wasserkraftwerk Canitz


Im Leipziger Land an der Mulde befindet sich das ehemalige Wasserkraftwerk Canitz. Der Ort Canitz ist Teil des Ortes Thallwitz. Wandert man hier an der Mulde entlang, ist das gigantische alte Turbinenhaus des stillgelegten Wasserkraftwerkes weithin sichtbar.