17. September 2021

Büsingen - deutsche Exklave in der Schweiz

Westlich vom Bodensee liegt ein Stück Deutschland mitten in der Schweiz - eine sogenannte Exklave - also ein von fremdem Staatsgebiet komplett umschlossener Teil eines anderen Staatsgebietes.

kleiner Tscheche auf Deutschem Gebiet in der Schweiz

Die Stadt Büsingen gehört eigentlich zum Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg, ist aber eben nicht direkt in Baden-Württemberg.

Die kleine deutsche Stadt hat ca. 1500 Einwohner und sogar ein eigenes Kfz-Kennzeichen (BÜS).  Die deutsche Postleitzahl 78266 sorgte jahrelang für Probleme, da Sendungen damit in Deutschland bearbeitet wurden und dann wieder in die Exklave auf Schweizer Gebiet zugestellt wurden. Man fand eine Lösung und so hat Büsingen zusätzlich auch eine Schweizer Postleitzahl (8238) erhalten - das spart einigen Sendungen lange Umwege.

Der Grund, weshalb Büsingen komplett von der Schweiz umschlossen ist, geht auf Problematiken aus dem 17. Jh. zurück - damals dealte man noch mit Ländereien. Der letzte Versuch, um das Gebiet zu verhandeln fand wohl 1955 statt - aber auch da ohne Ergebnis. Wer hierzu mehr wissen will, lese auf der Seite der Stadt Büsingen nach.

Unweit von Büsingen befinden sich übrigens die Rheinfälle Schaffhausen.

:::::::::::::::::::::::::::::::::


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Software von Blogger tut sich manchmal etwas schwer mit dem Veröffentlichen (vom Handy oder Inkognito). Wenn es Euch nicht gelingt, gern Kommentar per Mail an hugolienchen@gmx.de - ich pack ihn dann rein.