17. Juli 2020

Der Plan: spanische Südküste

Herbst 2019: Die Urlaubsplanung für die Sommerferien 2020 steht an. Nach 3 Jahren Italien mit Auto soll nun die spanische Südküste unser Ziel werden.

Zuerst Flug buchen - Lufthansa Multistop Frankfurt-Sevilla-Barcelona-Frankfurt. Ob wir die Küste von Ost nach West oder umgekehrt fahren, entscheidet sich ganz einfach anhand des Flugpreises.

Hotels buchen: Die zu bereisende Strecke wird in Abschnitte geteilt und es ergeben sich daraus die Regionen, wo wir jeweils 4-5 Nächte verbringen wollen. Grösstenteils buchen wir die Hotels über TUI, da wir damit stets gute Erfahrungen haben.

Mietwagen: Auch hier greifen wir auf gute Erfahrungen zurück und buchen über den ADAC bei AVIS am Flughafen Sevilla einen ausreichend grossen Wagen für 3 Koffer und deren Inhaber als Einwegmiete Sevilla - Barcelona.

Und warum buchen wir nicht pauschal sonder alles individuell? Ganz einfach: 3 Wochen an einem Ort ist einfach nichts für uns. Wir wollen im Urlaub was sehen und erleben. Ist ja alles auch kein Problem ... man muss sich nur selbst eben etwas kümmern. Ausserdem ist die Imdividualreise um Einiges günstiger als die Pauschalreise zur Hauptferienzeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Software von Blogger tut sich manchmal etwas schwer mit dem Veröffentlichen (vom Handy oder Inkognito). Wenn es Euch nicht gelingt, gern Kommentar per Mail an hugolienchen@gmx.de - ich pack ihn dann rein.