25. Oktober 2021

Ferienhaus de luxe am Scharmützelsee

Update!!! zum 2. Aufenthalt im Ferienpark Scharmützelsee!

Genau 1 Jahr nach meinem Blog zum Ferienpark Scharmützelsee Wendisch-Rietz nun ein Update - vom zweiten Aufenthalt dort... Denn, nachdem wir bereits im letzten Jahr im Ferienpark am Scharmützelsee einen wundervollen Urlaub in einem luxuriösen Ferienhaus verbrachten, haben wir das dieses Jahr gleich nochmal gemacht.

Immerhin war in der Umgebung noch ne Menge für uns unentdeckt und das Haus "Pirat mit Wasserterrasse" hatte uns wirklich begeistert. Gebucht hatten wir diesmal auch etwas eher - nämlich gleich am Jahresanfang.

Auch bei unserem diesjährigen Aufenthalt hat im Ferienpark wieder alles gepasst! Wir wurden sehr freundlich empfangen. Das Haus war pünktlich um 15 Uhr bezugsfertig und blitzeblank sauber! Wir hatten uns wieder das gleiche Haus wie im letzten Jahr gewünscht - Wunsch wurde erfüllt! So konnte für uns eine entspannte Urlaubswoche beginnen - mit viel Ruhe, viel Kochen, viel Faulenzen, viel Erleben, viel Sauna und für meinen Mann: viel Feuer machen ;-)


Fazit: Auch  nach dem zweiten Aufenthalt im Ferienpark Scharmützelsee in Wendisch-Rietz immer noch schwer begeistert. Wir sind ja wirklich oft unterwegs und kennen viele Ferienhäuser - der Ferienpark Scharmützelsee bleibt ganz weit vorn dabei. Wir kommen garantiert irgendwann nochmal wieder!

Bäckerei Dreißig - täglich frische Brötchen

Wer auch am Scharmützelsee urlaubt, für den hab ich noch folgende neue Blogpost-Empfehlungen aus dem diesjährigen Aufenthalt:

>> Rund um den Scharmützelsee - Ausflugstipps

>> Biber, Turm & Sagenpark - ein Besuch in Burg/Spreewald

>> Storch, Otter & Co. - Heimattiergarten Fürstenwalde

>> Scharmützelsee in Sicht - Aussichtsturm Rauener Berge

>> Die verfallene Da(h)me - Schlossruine Dahme/Mark


----------------------------------


Alte Version vom 25.10.2020:

Recht spät - nämlich 2 Monate vorher - für die Oktoberferien gebucht: coronabedingt kein Hotel, sondern ein Ferienhaus! Aber was bekommt man 2 Monate vor den Herbstferien noch? Man hat eine geringe Auswahl zwischen "nix Gescheits" und "nicht ganz Günstig". Wir entschieden uns für letzteres - allerdings incl. LUXUS.

Gebucht wurde ein Haus im Ferienpark am Scharmützelsee - genauer gesagt das Modell Pirat mit Wasserterrasse incl. Nebenkosten.


Das Haus hatte folgende Ausstattung: 2 Etagen, große Terrasse direkt überm Wasser, 2 Schlafzimmer mit 4 Betten, komplett ausgestattete Küche, Kamin, Sauna, Whirlpool, Galerie mit Schaukelstuhl und bodentiefen Fenstern im OG mit Blick auf den See. Das Haus war ein Reihenendhaus im skandinavischen Stil.





Der Ferienpark verfügt über unzählige Häuser in ganz vielen Varianten und liegt direkt am Scharmützelsee. Es gibt Fahrrad- und Tretautoverleih, Spielplatz, Fitnessplatz, Sauna und die Bäckerei Dreißig direkt am Ferienpark, wo es die leckersten Laugenbrötchen die wir je gegessen haben, gibt.

Und es gibt auch viel zu erleben. Neben dem Programm für Kinder, welches der Ferienpark liebevoll für die Kleinen auf die Beine stellt, findet man ganz in der Nähe den Scharmützelland Freizeitpark, wo jede Menge los ist und jedes Kinderherz höher schlägt. Zu Fuß in ca. 15 Minuten vom Ferienpark aus zu erreichen.

Wir haben uns eine Woche lang in unserem "Urlaubshaus" sehr wohl gefühlt und die luxuriöse Ausstattung genossen. Wir haben gekocht & relaxt, sind gewandert, uns am Kaminfeuer entspannt... Wir haben richtig schön Urlaub gemacht! Die Mitarbeitenden an der Rezeption waren stets sehr freundlich und unsere Wünsche wurden zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Wir kommen wieder!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Software von Blogger tut sich manchmal etwas schwer mit dem Veröffentlichen (vom Handy oder Inkognito). Wenn es Euch nicht gelingt, gern Kommentar per Mail an hugolienchen@gmx.de - ich pack ihn dann rein.