28. Oktober 2021

Wandern mit Kindern im Selketal/Harz - Pioniertunnel

Ortsausgang Alexisbad

Das Selketal liegt im Ost-Harz. Hier befinden sich viele und sehr schöne Wanderwege - unter anderem der Selketal-Stieg. Ich möchte Euch eine Anregung für eine kurze Wanderung bei Alexisbad mit Kindern geben. Los gehts am Wanderparkplatz in der Nähe vom Ortsausgang Alexisbad (alle GoogleMapsLinks ganz unten am Text).

Vom Parkplatz führt ein kleiner Weg recht steil hoch auf den eigentlichen Wanderweg: den Pionierweg auf dem Selketal-Stieg (vormals auch Magdeburger Stieg). Dort geht's dann links in Richtung Pioniertunnel. Auf dem Weg finden sich auch regelmäßig Hinweisschilder, wobei ich die dort gemachten Entfernungsangaben in Frage stellen muss. Wir wandern mit Karten von OpenStreetMap und finden oftmals dadurch den kürzeren Weg. Auf der Tafel war ein Weg von 1,7 km angezeigt - unterwegs waren wir letztlich etwa 1,2 km.


Der Weg an sich ist sehr schön - teilweise schmal, unter umgestürzten Bäumen hindurch, über ne alte Brücke bis eben zum Ziel, dem Pioniertunnel. Es geht auch nur gemächlich bergauf und man kommt gar nicht so außer Puste, da sich der Höhenunterschied gleichmäßig über die Länge erstreckt.


Am Pioniertunnel angekommen, kann man auch einen schmalen Weg um den Tunnel herumlaufen und gelangt dort zu einer sehr schönen Aussicht ins Selketal. Der Tunnel an sich ist begehbar und über dem Eingang findet der aufmerksame Wanderer ein Holzgesicht - für Kinder natürlich spannend!




Aussicht übers Selketal

Der Pioniertunnel an sich entstand um 1900 und hat seinen Namen wohl daher, dass ihn damals das Magdeburgische Pionier-Batailon in den Berg geschlagen hat.

Zurück geht es dann auf dem gleichen Weg und dort empfehle ich Euch, nicht wieder am Parkplatz den Weg zu verlassen, sondern mal den Wanderweg noch 400 Meter weiterzugehen. Dort trefft ihr nämlich auf den nächsten Tunnel am Adolph-Felsen - auch begehbar und auch spannend.


Von dort könnt ihr dann über eine Brücke auf den Fußweg an der Straße gelangen und an der Selke entlang zurück zum Parkplatz laufen.

Alles in allem ist die gesamte beschriebene Runde vielleicht max. 3,5 km lang - sollte also gut mit nem Kind zu bewerkstelligen sein und ist wohl auch ne Länge, bei der die Kids nicht in Wanderfrust verfallen - zumal die Strecke nicht unspannend ist.

Parken: GoogleMapsLink

Pioniertunnel: GoogleMapsLink

Adolph-Felsen: GoogleMapsLink


:::::::::::::::::::::::::::::::::


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Software von Blogger tut sich manchmal etwas schwer mit dem Veröffentlichen (vom Handy oder Inkognito). Wenn es Euch nicht gelingt, gern Kommentar per Mail an hugolienchen@gmx.de - ich pack ihn dann rein.